Problem mit Windows starten

Multiboot USB / DVD Builder mit SARDU
In diesem Bereich ist nur die Deutsche Sprache erlaubt
Forum rules
In diesem Bereich ist nur die Deutsche Sprache erlaubt

Problem mit Windows starten

Postby Zwinge » February 25th, 2018, 7:51 pm

Guten Tag bin neu in der SARDU ecke und komme von einem anderen programm

Sardu ist schön übersichtlich und bietet viele funktionen.
nach langen versuchen habe ich es dank dem alten thread geschafft das Gandals PE läuft.

nun versuche ich einen Windows Installer mit 10 und 7 in einer Iso hinzuzufügen.
auch nach gefühlten 100 veruchen und googeln erfolglos.

Windows wird nicht angezeigt im Menü
und wenn dann doch bekomme ich diese Fehlermeldung: Image type IA32 is not supported by this x64 Shell

habe schon über die Windows Section bei Windows 10 Installer hinzuzufügen...
üner Linux devired mit Alternative Boot Modus Veraltet GRUB
und bei EXTRA Useful software
nichts funktioniert

mit ISO und auch nur mit Direct Extraction und beides zusammen versucht bin am verzweifeln :(
Zwinge
 
Posts: 5
Joined: February 17th, 2018, 7:16 pm

Re: Problem mit Windows starten

Postby UFdFan » February 25th, 2018, 8:12 pm

Hallo Zwinge,

AIO Installer werden meiner Kenntnis nach, von SARDU nicht unterstützt.
UFdFan
 
Posts: 699
Joined: May 15th, 2011, 2:34 pm
Location: in the center of my life

Re: Problem mit Windows starten

Postby Zwinge » February 26th, 2018, 8:58 am

Guten morgen
danke für die schnelle Antwort.
weis wer ob das in Zukunft behoben / erlaubt wird?

wie genau wird das genommen?
kann man wenigstens windows 10 mehrere Versionen oder
explizit nur Windows Home x64
und dann keine weitere zb professionell 32 Bit Versionen ect?

lg
Zwinge
 
Posts: 5
Joined: February 17th, 2018, 7:16 pm

Re: Problem mit Windows starten

Postby UFdFan » February 26th, 2018, 7:59 pm

Die schlechte Nachtricht als erstes: :(
Um das erlauben oder beheben geht es hier nicht. Die Restriktion wird grundsätzlich von dem Format Fat32 gesetzt, bei dem nicht mehr als 4 GB durch das FAT32 (Begrenzung) zugelassen werden. Wenn der Stick mit NTFS fomatiert wird, können keine *multiblen Windowsinstaller von SARDU supportet werden.

Jetzt die gute Nachricht: :D
Ich habe Deine Frage dem SARDU-Developer Davide Coste gestellt. Seine Antwort: Windows10 Installer sind in der Testphase von SARDU pro Tech (momentan) erlaubt. Vorausgesetzt die ISO ist unter 4 GB groß (FAT32).
Du kannst mit dem Media Cration Tool https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 eine AIO kleiner 4GB zusammenzustellen und dann im Installer Bereich von SARDU einzubinden.
UFdFan
 
Posts: 699
Joined: May 15th, 2011, 2:34 pm
Location: in the center of my life

Re: Problem mit Windows starten

Postby Zwinge » February 26th, 2018, 8:18 pm

oh sind keine gute neuigkeiten für mich :(
ich müsste dann jede Windows version vereinzeln als iso einbinden.
würde das über das EXTRA menü funktionieren ?
Zwinge
 
Posts: 5
Joined: February 17th, 2018, 7:16 pm

Re: Problem mit Windows starten

Postby Zwinge » February 26th, 2018, 8:20 pm

habe mit dem Windows media creator tool windows 10 als 32 und 64 bit zusammen 7,07 GB AIO wird dann auch nichts draus :/
Zwinge
 
Posts: 5
Joined: February 17th, 2018, 7:16 pm

Re: Problem mit Windows starten

Postby UFdFan » February 26th, 2018, 8:47 pm

Komisch ... Ich las mal was von 3,4 GB ... das war aber schon ne Weile her.
Mehr kann ich dir dazu auch nicht erzählen, da ich selbst keine AIOs mehr nutze. Ob das über das extra Menü geht weiß ich ehrlich gesagt nicht. Tut mir leid. Damit habe ich keine Erfahrungen.

Du könntest allerdings als Lösungsvorschlag mit einem PE System (ich nutze den LiveSystem pro Builder zum erstellen eines PE-Systems) das Programm "WinNTSetup" nutzen. Damit kannst Du eine ISO im PE-System virtuell mounten oder direkt Windows von einem PE-System aus mounten und installieren. Allerdings gehen da auch nur bei FAT32 Partition, Dateien unter 4GB rauf. Aber Du kannst alle ISOs von dem PE-System heraus installieren. Das PE-System wird von SARDU ohne Probleme supportet.
UFdFan
 
Posts: 699
Joined: May 15th, 2011, 2:34 pm
Location: in the center of my life

Re: Problem mit Windows starten

Postby UFdFan » February 26th, 2018, 9:03 pm

Achso noch was ... Schau doch mal ob das Gandalfs PE (ich supporte das allerdings nicht weil ich aus der legalen Windows PE Seite komme) nicht schon "WinNTSetup" drauf hat. Dann solltest Du kein Problem mehr mit den einzelnen ISOs zum installieren haben. Schau hier ist es eingiermaßen (mit einer anderen fertigen und besseren PE-System dessen Name ich nicht nennen mag ;) ) ganz gut erklärt, wie das funktioniert. https://www.youtube.com/watch?v=9KQ7jG4MtlE
UFdFan
 
Posts: 699
Joined: May 15th, 2011, 2:34 pm
Location: in the center of my life

Re: Problem mit Windows starten

Postby Zwinge » February 27th, 2018, 9:54 am

Schade das es mit sardu so kompliziert über Umwege gemacht werden muss bei einem anderen Programm was leider nur alte bios unterstützt klappt das prima mit Linux und Windows Software zusammen auch mit AIO iso's.
Zwinge
 
Posts: 5
Joined: February 17th, 2018, 7:16 pm


Return to German Forum

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot]

cron