Fehlermeldung fehlt?

Multiboot USB / DVD Builder mit SARDU
In diesem Bereich ist nur die Deutsche Sprache erlaubt
Forum rules
In diesem Bereich ist nur die Deutsche Sprache erlaubt

Fehlermeldung fehlt?

Postby merkur » October 4th, 2013, 12:09 pm

Hallo

Ist es eigentlich gewollt, daß, Sardu ausgibt "SARDU auf USB erfolgreich erstellt!",
obwohl es vorher solcherlei "Abbruch Extraktion Dateien von Install Windows XP Professional"
Fehlermeldungen ausgibt gibt?

Ich habs jetzt noch nicht probiert, aber wenn es nicht funktioneiren sollte,
wäre es ein kapitaler Bug, weil man doch davon ausgeht, das es erfolgreich erstellt
wurde, wenn es diese Meldung ausgibt, und nicht daß man manches nicht nutzen kann.

Dann steht man da will ein Windows nutzen, und dann gehts nicht.
merkur
 
Posts: 35
Joined: December 22nd, 2011, 12:53 pm

Re: Fehlermeldung fehlt?

Postby UFdFan » October 4th, 2013, 7:45 pm

Hallo merkur

vielen Dank für das Feedback. :cheers:

"SARDU auf USB erfolgreich erstellt!" ist KEINE Fehlermeldung. Es stimmt sehr wohl und ist auch nicht irreführend, dass der USB-Stick erfolgreich erstellt wurde.
Denn selbst dann, wenn ein Teil der implementierten Bootprogramme nicht funktional sein sollte (z. B. wenn eine nicht funktionale WinXP-AIO über 4GB größe unter fat32 durch den User eingebunden wird)
wird dennoch der funktionale Teil des USB-Sticks hervorragende Hilfe leisten. Daher stimmt die Meldung am Schluss "SARDU auf USB erfolgreich erstellt!". Im Logfile lassen sich die Fehler erkennen.
UFdFan
 
Posts: 699
Joined: May 15th, 2011, 2:34 pm
Location: in the center of my life

Re: Fehlermeldung fehlt?

Postby merkur » October 6th, 2013, 3:12 am

UFdFan wrote: "SARDU auf USB erfolgreich erstellt!" ist KEINE Fehlermeldung. Es stimmt sehr wohl und ist auch nicht irreführend, dass der USB-Stick erfolgreich erstellt wurde.
Denn selbst dann, wenn ein Teil der implementierten Bootprogramme nicht funktional sein sollte (z. B. wenn eine nicht funktionale WinXP-AIO über 4GB größe unter fat32 durch den User eingebunden wird)
wird dennoch der funktionale Teil des USB-Sticks hervorragende Hilfe leisten. Daher stimmt die Meldung am Schluss "SARDU auf USB erfolgreich erstellt!". Im Logfile lassen sich die Fehler erkennen.


Dazu wäre aber erstmal ein Hinweis notwendig, das es Fehler gegeben hat.
Nach deiner Defintion wäre ein Komplettpaket aus DSL und Telefonanschluß,
völlig in Ordnung wenn nur der Telefonanschluß funktioniert.

Das DSL nicht funktioniert kann man ja im Log des Routers sehen.

Ich glaube das würden die meisten wohl anders sehen. Erfolgreich erstellt heißt,
Der Stick ist voll funkltionabel. Und wenn ich ein ISO mit mehr als 4 GB Görße,
auf einem FAT32 formatierten USB Stick in Sardu einbinden will, dann sollte da
schon ein Hinweis kommen.

Und nein, ich hatte auch nicht angenommen, daß "SARDU auf USB erfolgreich erstellt!"
eine Fehlermeldung ist. Ich hätte halt von einem Programm welches die
Versionnummer 2.xxx trägt erwartet, das es da eine Fehlermeldung gibt, wenn irgendein
Teil der Installation nicht funktionabel ist.
merkur
 
Posts: 35
Joined: December 22nd, 2011, 12:53 pm

Re: Fehlermeldung fehlt?

Postby UFdFan » October 6th, 2013, 6:20 pm

Nach deiner Defintion wäre ein Komplettpaket aus DSL und Telefonanschluß,
völlig in Ordnung wenn nur der Telefonanschluß funktioniert.


Nochmals danke für Deine Sichtweise.

Du solltest meiner Meinung nach, hier nicht Eier mit Birnen vergleichen oder mir eine nicht behauptete Definition unterbreiten. :D
Wir können ja durchaus unterschiedlicher Meinung sein.

Unseren Standpunkt haben wir geäussert.

Ausschau:
Davide Costa programmiert bereits an einer neuen SARDU-Version.
Du kannst ihm gerne eine PN schicken und auf die Ausgabe der Meldungen
aufmerksam machen.
UFdFan
 
Posts: 699
Joined: May 15th, 2011, 2:34 pm
Location: in the center of my life


Return to German Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users

cron