Antivirus MultiBoot builder

Multi boot Builder CD/DVD USB



Wie funktionieren die Extraoptionen?

Multi Boot Creator

Wie funkt. der extra-Ordner? Wie funktionieren extra ISO?

Der Extra-Ordner (/ISO/extra) war am Anfang nur ein "Parkplatz" für Dateien. Er wurde dafür verwendet einige eigenständige Antivirusteile des Typs AVZ in Position zu bringen um dann von Windows PE genutzt werden zu können.

Es gab Anfragen von Benutzer, deren hinzugefügte Software nicht direkt unterstützt wurden. In diesem Fall sollten Sie die Dateien aus dem ISO extrahieren und in den Ordner mit der Bezeichnung extra bewegen. Bearbeiten Sie extra.cfg mit der Konfigurationsdatei, so dass es als bootbar erscheint. Den ISO-Ordner in "extra" zu bewegen ohne die Datei extra.cfg zu präparieren um von einer Datei booten zu können führt zu keinem Ergebnis. Sollten Sie den "extra"-Ordner gut managen führt das zu unbegrenzten Möglichkeiten.

Hier noch ein Beispiel anhand von Acronis True Image*.

 

Menü Extra Optionen

Seit der Version 2.0.4 ist in SARDU die Chance ISOs,
welche nicht direkt unterstützen werden, verbessert worden.

 

*Anmerkung: Diese Optionen werden unterstützt, es ist aber nicht garantiert, dass sie problemlos funktionieren. Bei Problemen schauen Sie bitte auf den jeweiligen Herstellerseiten. Die Optionen werden nur in der vorliegenden Form ohne jegliche Gewährleistung unterstützt. Leider kann ich niemandem weiterhelfen!


* Beispiel zur Benutzung des "extra"-Ordners


Sollte die Datei \Extra\Extra.cfg nicht existieren:
Datei --> Extra aktivieren.


Beispiel zur Benutzung des "extra"-Ordners um Acronis True Image hinzuzufügen

#-> EDIT HERE <-
Label Acronis True Image
Menu Label ^Acronis True Image
MENU INDENT 1
kernel /extra/Acronis/dat3.dat
append initrd=/extra/Acronis/dat2.dat vga=0x314 ramdisk_size=40000 quiet
#->; EDIT HERE <-

 

 

 

Multi Boot Builder

Subscribe
Subscribe feed

 

GooglePlus
SARDU
on Google+
Cookie policy